Die Floristin Frau Barbara Wolf zeigt uns am letzten Mittwoch, was man aus Bux, Moos uns Eierschalen alles zu Ostern zaubern kann. Mit voller Begeisterung gingen 25 Kreativfrauen ans Werk, denn es ist nicht mehr weit bis Ostern. Vielen Dank an Frau Barbara Wolf.

Weiterlesen

Am 11. März hielt Rechtsanwalt Dietrich Herold im Friedrichshof für die Edinger LandFrauen einen Vortrag über aktuelle Rechtsthemen. Er gab zunächst einen Überblick zur Rechts- und Geschäftsfähigkeit, danach zum Namensrecht und Unterhaltsrecht. Mit praktischen Beispielen zur Berechnung des Unterhalts wurde der Stoff aufgelockert und anschaulich verdeutlicht.

Weiterlesen

Am 15. Oktober hielt Beatrice Krekeler, Stauden-Gärtnerin bei der Baumschule Huben und selbst auch Mitglied bei den Edinger LandFrauen, im Friedrichshof einen interessanten und reich-bebilderten Vortrag über die Auswirkungen des Klimawandels auf die regionalen Staudenpflanze.

Weiterlesen

 

Unter dem Motto „ Gesunde Ernährung macht Spaß“ , wurde in der Küche der Pestalozzi-Schule frisch und lecker gekocht. 20 Jugendliche durfte die 1. Vorsitzend Andrea Koch begrüßen ,nach der Gruppeneinteilung gingen unser Nachwuchs-Köche sofort ans Werk, Weiterlesen

Mit der OEG fuhren 28 erwartungsvolle Landfrauen erst mal nach Dossenheim, wo wir, sehr exklusiv, von einem kleinen Bus abgeholt wurden .Entlang an Feldern mit Salat, Zucchini und Stangenbohnen erklärte uns Herr Kücherer : Jeden Montag kommt eine Lieferung mit Salat, 5 Wochen später kann geerntet werden. Weiterlesen

Am 12. März öffnete die Bäckerei Seip in der Heidelberger Weststadt ihre Backstube für dreißig LandFrauen und weihte sie in die Geheimnisse traditionellen Backens ein.

Weiterlesen

Dieses Jahr starten die LandFrauen aktiv mit der Ausgleichsgymnastik. Hierzu ging es in die Sportkegelgaststätte „Bei Heidi“ in Edingen.

Weiterlesen

Bei der Nachtwächterführung mit Stips konnten wir uns über 55 interessierte Edinger- und sogar auch Neckarhäuser Bürger freuen. Weiterlesen

Das diesjährige Kerwe-Café wurde wieder – trotz schlechten Wetters – sehr gut besucht.

Weiterlesen

Am heißesten Tag des Jahres machten sich 40 Landfrauen- und Männer auf, um den Mannheimer Hafen zu erkunden. Weiterlesen