Neugierig und gut gelaunt brachen am Samstag 27 Landfrauen und drei Quotenmänner in den Mannheimer Jungbusch auf. Weiterlesen

Edingen-Neckarhausen. (sti) „Begeben Sie sich in seine Welt, und versuchen Sie nicht, ihn in Ihre Welt zu holen.“ Diesen grundsätzlichen Rat gab Dieter Gerstner jetzt oder künftig betroffenen Angehörigen beim gut besuchten Demenz-Infoabend des Edinger Landfrauen-Vereins.

Weiterlesen

Am Mittwoch, den 18. Februar war jeder Platz im Bücherwurm besetzt und selbst die Notstühle mussten herausgeholt werden. Mit 32 Personen war der Bücherwurm sozusagen ausgebucht.

Weiterlesen

Am Samstag wurde zum dritten Mal ein „Schneidkurs nur für Frauen“ von den LandFrauen angeboten. Georg Schneider und Alfred Lutz vom Obst- und Gartenbauverein waren ein gutes Team und erklärten an Himbeere, Stachelbeere, Apfel und anderen Gehölzen, wie diese geschnitten werden müssen. Weiterlesen

Dieses Jahr wurde unsere Weihnachtsfeier von einem besonderen Programm umrahmt. Zuerst begrüßte unsere Vorsitzende Andrea Koch die Anwesenden, danach spielte die Familie Mayer mit Hackbrett und Zither für uns weihnachtliche Lieder. Weiterlesen

Wie jedes Jahr veranstalteten wir an Kerwe im Anna-Bender-Saal des Evangelischen Kindergartens mit Kaffee und den berühmten selbstgebackenen Kuchen unser alljährliches Kerwe-Café.

Weiterlesen

Wie es schon seit vielen Jahren Tradition ist, bestreiten die LandFrauen Edingen immer einen Tag des Ferienprogramms. Dieses Jahr fand dieser am Montag, 06.08.12 unter dem Motto: „Gesundes Essen macht Spaß!“ in der Schulküche der Pestalozzi-Schule in Edingen statt. Weiterlesen

08. Mai 2011 · Kategorien: Veranstaltungen · Tags: ,

24 Edinger Landfrauen trafen sich am 8. Mai vor dem Mannheimer Museumsschiff, um von dort aus mit Nora Noé den Jungbusch kennenzulernen. Die Schriftstellerin ist ein echtes Stadtteilkind und schrieb ihre Erfahrungen in den Büchern „Mitten im Jungbusch“ und „Zwischen Jungbusch und Filsbach“ auf. Weiterlesen